Traumaplant Salbe hilft bei Schwellungen und Bewegungsschmerzen

Traumaplant Salbe

10,60  Inkl. MwSt.

Traumaplant Schmerzsalbe beseitigt Schwellungen und Prellungen. Ideal bei kleinere Sportverletzungen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es uns als original österreichische Versandapotheke nicht erlaubt ist, bei Arzneimitteln mit den von uns gewährten Rabatten zu werben. Daher dürfen wir Ihnen den Statt-Preis nicht zum Vergleich anzeigen.

Product Description

Traumaplant Salbe – Bei Schwellungen und Bewegungsschmerz

Traumaplant Salbe ist eine hochwirksame, pflanzliche Schmerzsalbe. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung wird sie bei Verstauchungen, Zerrungen, Sportverletzungen und Prellungen erfolgreich angewendet. Traumaplant® wirkt entzündungshemmend und abschwellend, begünstigt durch ihren Repair- Effekt die Heilung von Wunden und Gewebe, ferner sofortige Schmerzlinderung.

Vorteile und Eigenschaften der Salbe

Traumaplant® zeichnet sich durch gute Hautverträglichkeit aus. Ihre innovative Zusammensetzung erhält die Hautfeuchtigkeit, die Haut bleibt elastisch und wird vor Hautreizungen bewahrt. Die Salbe ist auf frischen Schürfwunden anwendbar.

  • Reduziert die Schwellung
  • Lindert den Schmerz
  • Wunden heilen schneller
  • Regeneriert Gewebeschäden
  • Verzögert den Entzündungsprozess

Dosierung:

Die Salbe hat eine weiße, gut riechende Konsistenz, die schnell einzieht. Sie wird mehrmals täglich auf die Haut und über dem verletzen Gewebe aufgetragen, wenn der Arzt nichts anderes verordnet. Die Empfehlung für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren lautet, Traumaplant® bis zu 3x täglich anzuwenden, alle anderen Patienten erneuern sie mehrmals täglich.
Für einen Salbenverband ist Traumaplant® besonders geeignet. Eine walnussgroße Menge wird aufgetragen, mit einer Kompresse und einem elastischen Verband bedeckt, dann ein paar Stunden einwirken lassen. Die Schmerzsalbe sollte nicht länger als drei Wochen am Stück benutzt werden, es ist ein Besuch beim Doktor ratsam.

Welche Inhaltstoffe hat Traumaplant®?

Traumaplant® ist frei von schädlichen Inhaltstoffen (Pyrrolizidinalkaloiden), ausschließlich die hochwertigen Blätter und Blüten von der Pflanze Trauma-Beinwell sind enthalten. Trauma-Beinwell (Symphytum x uplandicum Nyman Harras) ist eine Arzneipflanze, die nur medizinischen Zwecken dient. Sie wird mit Allantoin zu einer entzündungshemmenden und schmerzlindernden Salbe verarbeitet, die extra schnelle Wundheilung fördert.

Hat Traumaplant® Nebenwirkungen?

Das Produkt sollte nicht bei Allergie gegen Beinwell, sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Sehr selten können Hautrötungen auftreten, die allgemein schnell wieder verschwinden. Der Kontakt mit Schleimhäuten und Augen ist zu vermeiden. Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Traumaplant® ist ein freiverkäufliches Arzneimittel. Die Schmerzsalbe ist bis sechs Monate nach Anbruch haltbar und darf nicht über 25 Grad gelagert werden.

 

Zusammenfassung
product image
Autorenberwertung
1star1star1star1star1star
Bewertung
no rating based on 0 votes
Marke
cassella med
Produkt
Traumaplant Salbe
Preis
EUR 12,72
Auf Lager
Available in Stock

Additional Information

Lieferzeit

2-3 Werktage

Inhaltsstoffe

100 g Salbe enthalten 10 g Extrakt aus frischem Beinwellkraut (Herba
Symphyti peregrini recente, Kulturbeinwell, Droge-Extrakt-Verhältnis (2-3:1)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Traumaplant Salbe”