Product Description

Circumed: Arginin und Folsäure Sachets

Circumed ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell zur diätetischen Behandlung von Arteriosklerose geeignet ist und auch bei Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, erhöhtem Homocysteinspiegel, gestörter Gefäßfunktion, bei Diabetes
mellitus sowie bei einer erektilen Dysfunktion eingenommen werden kann.

Circumed enthält die natürliche Aminosäure L- Arginin in hoher Konzentration, die in Kombination mit Folsäure einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Blutzirkulation sowie zum Schutz der Endothelzellen an der Innenwand der Blutgefäße leistet.

Inhaltsstoffe

Die körpereigene Aminosäure L-Arginin reguliert in Kombination mit Folsäure die Blutzirkulation und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Neben L-Arginin und Folsäure sind Säuerungsmittel, Trennmittel und Süßungsmittel enthalten. Circumed ist frei von Zucker, Gluten, Laktose und Purin und damit sehr gut verträglich.

L-Arginin

Aus der Aminosäure L-Arginin – einem körpereigenen Eiweißbaustein – wird der natürliche, gefäßaktive Botenstoff Stickstoffmonoxid (NO) gebildet. »NO« – das antiarteriosklerotische Signalmolekül – wird für die Erweiterung der Blutgefäße, die Regulation der Durchblutung und des Blutdruckes sowie für den Schutz und die optimale Funktion der Blutgefäßinnenwand
(Endothel) benötigt.

Folsäure

Folsäure – ein Vitamin aus der B-Gruppe – spielt bei Erwachsenen eine Schlüsselrolle in der Senkung eines erhöhten Homocysteinspiegels im Blut und leistet somit einen wertvollen Beitrag zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Dosierung

Damit die gewünschte Wirkung eintritt, sollte circumed regelmäßig und über einen langen Zeitraum hinweg eingenommen werden. Dabei wird täglich ein Sachet in 250-300 ml Wasser aufgelöst und getrunken. Eine abweichende Dosierung sollte nur auf ausdrücklichen Rat eines Arztes vorgenommen werden.

Nebenwirkungen

In der Regel treten bei Circumed keine Nebenwirkungen auf, wodurch auch eine Langzeitbehandlung möglich ist. Trotzdem wird eine Einnahme unter ärztlicher Aufsicht empfohlen. Besondere Vorsicht gilt bei gleichzeitiger Einnahme von Medikamenten, die Auswirkungen auf die Blutgerinnung haben, Phosphodiesterasehemmern, sowie Nitraten. Hier ist eine vorherige Absprache mit einem Arzt sinnvoll.

Bei Circumed handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel. Es ergänzt daher lediglich eine ausgewogene und gesunde Ernährung, kann diese jedoch nicht ersetzen.